Blue Balls Festival in Luzern

Die Innenstadt von Luzern wird vom 20. bis zum 28. Juli zur Showbühne für ein abwechslungsreiches Sommerfestival mit viel Musik und Kunst. Das Blue Balls Festival ist ideal für diejenigen Gäste, die neue Musik entdecken oder bekannten Stars lauschen möchten. Neun Tage lang dauert das große Fest rund um das Seebecken in Luzern, bei dem über 100 Auftritte und Konzerte auf insgesamt acht Bühnen stattfinden. Nationale und internationale Künstler treten auf. Darüber hinaus gibt es exklusive Kunst- und Fotoausstellungen sowie spannende Diskussionsrunden und Talkshows.

Die besten Acts auf dem Festival

Unter den prominenten Gästen sind 20 Acts, die beim Blue Balls Festival dieses Jahr zum ersten Mal auf die Bühne treten. Unter den bekanntesten Promis, die am Blue Balls Festival teilnehmen, sind Namen wie LP, Tom Odell, Züri West und Alanis Morisette. Doch neben den bekannten Gesichtern aus der Musikszene sind auch Neulinge und Nachwuchskünstler dabei. Dazu gehören Künstler wie Marius Bear oder Keir sowie Joel Baker und Black Pistol. Manche der teilnehmenden Musiker und Sänger treten zum ersten Mal vor großem Publikum in der Schweiz auf. Ganze 20 Konzerte gehören zur Kategorie „Neulinge“. Ein Geheimtipp des Booking-Managers Thomas Gisler ist die Show von Delgres. Sie findet auf der Pavillon-Bühne statt. Hier gibt es eine aufregende Mischung aus Soul, Blues und verschiedenen urbanen Stilrichtungen zu hören.

Ticketverkauf, Anreise und Verpflegung

Wer sich kurzfristig entscheidet teilzunehmen, kann noch Tickets für alle Tage an der Abendkasse erhalten. Bisher sind noch nicht alle Eintrittskarten ausverkauft. Das Festival findet mitten im Zentrum Luzerns statt. Sie können mit privaten oder öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen. Stressfreier ist die Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Sollten Sie sich doch entscheiden und mit dem Auto kommen, empfehlen wir das Auto in der Parkgarage P1 bis P3 am Hauptbahnhof abzustellen. Von dort aus können Sie das Festival schnell erreichen, da es sich direkt neben dem KKL Luzern befindet. Für das leibliche Wohl ist während des Festivals gesorgt mit zahlreichen Essens- und Getränkeständen rund um das Seebecken.