Die Schweiz ist die Heimat viele berühmter Persönlichkeiten. So ist das Land die Heimat vieler bekannter und erfolgreicher Sportler, Künstler und Musiker. Man denke nur an den besten Tennisspieler der Welt, Roger Federer. Musikalisch hat das Land dabei auch einiges zu bieten. Zu den bekanntesten und erfolgreichsten Musikern gehört dabei ohne Zweifel Peter René Baumann. Dieser Name wird aber den wenigsten etwas sagen. Besser bekannt ist der Mann nämlich unter dem Namen Dj Bobo. Dabei handelt es sich um den offiziellen Künstlernamen Baumanns.

Bekannt wurde Dj Bobo erstmals in den 90er Jahren des vergangenen Jahrhunderts. Dabei machte er auch mit seinen Shows auf der Bühne und seinen ausgefallenen Kostümen Eindruck beim Publikum und bei Musikexperten. Dabei ist er einer der erfolgreichsten Musiker und DJs der Welt. So hat er rund 14 Millionen Platten verkauft und 12 Alben veröffentlicht. Daneben erstellte er 34 Singles, die nicht nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz sehr erfolgreich waren, sondern vor allem auch in anderen europäischen Ländern. Außerhalb Europas ist der Star hingegen weniger bekannt und tritt dort sich kaum in Erscheinung.

Zu den bekanntesten Liedern des Schweizers zählen Freedom, What a Feeling, Praxy, Chihuahua, Take Control, Everybody und Keep on Dancing. Der internationale Durchbruch des DJ erfolgte dabei Mitte der 90 er Jahre. Heute ist er einer der erfolgreichsten und meistverkauften Musiker Europas. Der Künstler lebt dabei in seinem Heimatland der Schweiz. Er lebt in einem Haus in Kastanienburg im Kanton Luzern. Er ist verheiratet mit Nancy Rentzsch und Vater zweier Kinder. Regelmäßig kann man Dj Bobo dabei auch heute noch auf einer seiner vielen Tourneen erleben, bei denen er seine packenden Shows auf der Bühne einem begeisterten Publikum präsentiert.

Neben seiner Arbeit auf der Bühne engagiert sich der Künstler auch für benachteiligte Menschen. So ist er seit 2006 Botschafter gegen Hunger der Vereinten Nationen.